Tagesbetreuung für Hunde

Tagesplätze für Hunde - Die hündische Tagesbetreuung

 

Die Tagesbetreuung beinhaltet im Normalfall die Betreuung von 8.00-17.00 Uhr.

 

So erlebt Dein Hund die Tagesbetreuung:

  • Dein Schützling kommt nüchtern (bitte ohne gegessen zu haben) bis spätestens um 9.00 Uhr bei uns an.
  • Um 9.15 Uhr findet die grosse Raubtierfütterung statt. Ob du das Futter selbst mitbringst oder wir von unserem mitfüttern, darfst du mir im Startgespräch gerne mitteilen. 
  • Nach dem Essen wird erst einmal geruht.
  • Anschliessend steht der grosse Garten fürs Hund sein zur Verfügung.
  • Je nach Bedürfniss des Hundes werden Spaziergänge geplant.

 

Sommerspass in der Tagesbetreuung:

 

Im Sommer stehen Hundepools und diverse Schattenplätze, sowie überall im Garten verteilte Trinkstellen, immer zur Verfügung.

Tagesbetreuung für Hunde
Tagesbetreuung für Hunde